Datamax O'Neil I-Class 4310E Etikettendrucker Wärmeübertragung 300 Verkabelt

799,78 € 959,74 €
(exkl. 20% MwSt.) zzgl. Versandkosten
(inkl. 20% MwSt.) zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 8-12 Tage
Art.Nr.: D-I13-00-46000L07
Herstellernummer: I13-00-46000L07
EAN:
Verpackungseinheit: 1 V

Modularer Drucker, problemlose Integration
Der preisgekrönte I-Class ist ein kosteneffizienter Industriedrucker mit vielfältigen Funktionen, der mit Zuverlässigkeit und Flexibilität punktet. Aufgrund seines revolutionären modularen Aufbaus lassen sich die meisten I-Class-Optionen vor Ort installieren. I-Class-Drucker sind die perfekte Wahl für Versand und Wareneingang, Produktidentifikation, Medikamentenetikettierung und Inventarverfolgung.

Nutzen Sie Ihre Investition optimal
Der I-Class-Drucker kann für vielfältige industrielle Anwendungen mit einer breiten Auswahl an Druckmaterialkompatibilität, Anschlussmöglichkeiten und Emulationsunterstützung eingesetzt werden. Nachstehend finden Sie eine Aufstellung der zentralen Features:
- Anschlussmöglichkeiten: Standardausrüstung mit bidirektionaler paralleler Schnittstelle und serieller Hochgeschwindigkeitsschnittstelle. Dadurch lässt sich der Drucker problemlos in jedes System integrieren.
- Robust: Zahnradgetriebenes Design mit präzisionsgefertigtem Rahmen aus Aluminiumspritzguss für leichte Bauweise mit langer Lebensdauer durch Stahlgehäuse.
- Einsatzgebiete: Der I-Class ist in Varianten mit 203, 300, 400 und 600 dpi Auflösung erhältlich, was ihn für zahlreiche Industrieanwendungen interessant macht.
- Mehrsprachiges Menü in Englisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch und Französisch.
- Leicht ablesbares Front-LCD-Display ermöglicht eine problemlose Konfiguration des Druckers.
- Optionen für die Installation vor Ort, beispielsweise Cutter, Einzelspendesensoren (Peel-and-Present) und Thermotransferoption, können bequem hinzugefügt werden, um einen Basisdrucker aufzurüsten.
- Benutzerfreundlich: Farbcodierte Hinweise, eingeprägte Laderichtungshilfen für Druckmaterial und eine zusammenschiebbare Farbbandspule machen das Laden und Entladen des Druckers zu einem Kinderspiel, die Ausfallzeit wird minimiert.
- Druckkopf problemlos zu erreichen: Macht den I-Class problemlos verwaltbar. Der Druckkopf und die Druckerwalze können in weniger als fünf Minuten ausgewechselt werden.
- Software: Der I-Class nutzt die häufig verwendete Druckersprache DPL und unterstützt MCL-Designer sowie 123 Print. Mit den Emulationen für die Druckersprachen PL-Z und PL-I, die für zahlreiche Modelle verfügbar sind, können Benutzer den Drucker problemlos in vorhandene Lösungen integrieren.